Oracle Java

Einmal schreiben, überall ausführen

Java ist weltweit die Nummer 1 bei den Programmiersprachen

Sogar im reifen Alter von 20 Jahren bleibt Java eine der revolutionärsten und leistungsstärksten Programmiersprachen. Weltweit arbeiten über 9 Millionen Entwickler mit Java. Auch bei Jobs im Technologiebereich steht Java in den Listen der am häufigsten geforderten Informatikkenntnisse ganz oben.

Java bildet die Basis für nahezu jede vernetzte Anwendung. Die zunehmende Dominanz von Big Data gründet sich in erster Linie auf Java, und das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) baut im Wesentlichen auf Java-Geräten auf. Ohne Kurse für objektorientiertes Programmieren und Java sind Computer Science-Ausbildungen heutzutage unvollständig.

Arbeiten Sie mit Java?


Veranstaltungen

Von Schulungsveranstaltungen für Lehrkräfte der Oracle Academy bis zu „Code Together“-Workshops für Studenten: Java ist überall Thema. Unser Veranstaltungskalender ist Ihre Eintrittskarte, um praktische Erfahrungen mit der Java-Programmierung zu sammeln.


Curriculum

Die Förderung von Computer Science Skills ist erklärtes Ziel der Oracle Academy, daher bieten wir fortlaufende akademische Curriculum-Inhalte für Java an. Java-Neulinge erhalten in Alice und Greenfoot mithilfe von Drop-and-Drag-Schnittstellen eine Einführung in Java, wohingegen erfahrenere Programmierer mit NetBeans die Java-Syntaxkenntnisse vertiefen und praktische Übungen ausführen. Unseren Institutions-Mitgliedern stellen wir kostenfrei das vollständige Kurs-Curriculum zur Verfügung. Außerdem bieten wir Kursleiterschulungen für Lehrkräfte an, die vollständige Java-Kurse in ihre Studienprogramme aufnehmen möchten. Des Weiteren stellen wir für das individuelle Studium auch kostenfrei Selbststudienkurse in Alice und Greenfoot bereit.


Technologie

Aufgrund der Dominanz von Java in der heutigen IT-Landschaft ist es nicht verwunderlich, dass zahlreiche unterschiedliche Java-Technologien verfügbar sind, von Java Embedded bis zu Enterprise Java. Java-Entwicklungsprojekte werden von Java Development Kits (JDKs) und Java Runtime Environments (JREs) unterstützt, und das Oracle Technology Network bietet eine breite Auswahl an Java-Ressourcen und einfachen Kontakt zur großen Java-Community an.

Zudem sind zahlreiche studentenfreundliche Java Development Environments (JDEs) verfügbar, darunter (mit aufsteigendem Erfahrungsgrad) Alice, Greenfoot, BlueJ und NetBeans. Diese JDEs sind kostenfrei verfügbar. Wer seine Java-Programmierkenntnisse weiterentwickeln möchte, sollte alle kennenlernen.


Schulungsressourcen

Die Reihe Ask the Oracle Experts der Oracle Academy bietet Erkenntnisse zu zahlreichen Technologiethemen, darunter auch Java. Durch eine Kombination aus einstündigen Webcasts und kürzeren Podcasts, die für Downloads und On-Demand-Lernen archiviert werden, können sowohl Studenten als auch Lehrkräfte Themen wie Java, Cloud Computing, Smart Homes mit eingebettetem Java ME durch Zuhören kennenlernen. „Ask the Oracle Experts“ ist eine monatliche Reihe, die Webcasts werden live aufgezeichnet. Wir laden Sie herzlich dazu ein!

JavaOne ist eine jährlich in San Francisco stattfindende Konferenz, bei der sich Java-Experten, ‑Entwickler, ‑Programmierer sowie ‑Interessierte aus der ganzen Welt treffen. Auf der Konferenz werden die neuesten Innovationen in und um Java vorgestellt, und der Community-Vortrag beleuchtet die Java-Verwendung in unterschiedlichen Branchen, Anwendungen und Organisationen. Für Studenten über 18 Jahren, die einen Studentenausweis am Eintritt vorzeigen, steht eine begrenzte Anzahl an JavaOne-Freitickets zur Verfügung.

Oracle und die große Java-Community bieten eine Vielzahl an Ressourcen an, mit denen Sie Ihre Java-Kenntnisse vertiefen können. Sehen Sie sich die verschiedenen Whitepaper, Artikel und Videos an, mit denen Sie die Kenntnisse erweitern können.


Hardware und Software – für die Zusammenarbeit entwickelt