Oracle Big Data

Mit Big Data die Welt verändern

Big Data – nicht nur für „Big Business“

Die Oracle Academy ist stolzer Sponsor des Programms „Data Science for Social Good“ am Georgia Institute of Technology (Georgia Tech) in Atlanta, Georgia, USA. Sie können dazu aktuelle Projekte einsehen, die gemeinnützige Organisationen und Einrichtungen bei der Einführung und wandelbringenden Nutzung von Big Data unterstützen.

Die datenbasierte Entscheidungsfindung wird in nahezu jeder Branche mehr und mehr zum Standard, wodurch in vielen Branchen, Organisationen und Fachbereichen ein gänzlich neuer Bedarf an Fachkräften für den Datenbereich entsteht. Mit der Oracle Academy eignen Sie sich die Big Data-Kenntnisse und praktischen Erfahrungen im Datenbereich an, die heutzutage für eine berufliche Karriere erforderlich sind.
 


Software

Von Anfang hat das Unternehmen Oracle zahlreiche Behörden, Organisationen und Unternehmen bei der Datenverwaltung, Datenanalyse und besseren Datennutzung unterstützt. Für akademische Programme und Fakultätsmitglieder, deren Schwerpunkt auf der Datenwissenschaft liegt, ist Big Data und/oder das Datenmanagement, einschließlich der Oracle Software für den Praxisbezug in Projekten und praktischen Übungen, das Mittel der Wahl.

Wir bieten kostenfreie Softwarelizenzen für den Lehrbetrieb, den akademischen Bereich und nicht kommerzielle kurs- und studienbegleitende Recherchen an. Damit haben Institutions-Mitglieder der Oracle Academy die Möglichkeit, den Studenten mithilfe von einigen oder allen der nachfolgend genannten Softwareprodukte die echte Big Data-Welt vorzustellen:
 


Curriculum

Für den effektiven Einsatz von Big Data sind gute Basiskenntnisse darüber, wie die Datenverwaltung in Datenbanken erfolgt und wie Daten sinnvoll und effizient abgefragt, extrahiert und organisiert werden, erforderlich. Die Kurse „Database Design and Programming with SQL“ und „Programming with PL/SQL“ der Oracle Academy sorgen für eine umfassende Lernerfahrung, sodass die Studenten die entscheidenden, wichtigen Fähigkeiten im Bereich Datenmanagement entwickeln. Mit unserem modular aufgebauten Curriculum ist es für die Fakultätsmitglieder sehr einfach, bestimmte Konzepte, Lektionen und/oder datenbasierte Projekte in das bestehende Kursmaterial einzubinden.


Schulungsressourcen

Für persönliche Mitglieder, die sich in Selbststudien fortbilden möchten, sowie für Lehrkräfte, die die Methode des so genannten umgedrehten Unterrichts („Flipped Classroom“) einsetzen, bietet die Oracle Academy ansprechende Schulungsressourcen, die Kenntnisse und praktische Übungen zum Thema Datenwissenschaft und Big Data enthalten.

Unsere beliebten Big Data Science Bootcamps umfassen Videovorlesungen, praxisorientierte Datasets und reale Probleme, mit denen die Studenten einen Überblick über Big Data erhalten und erfahren, wie damit reale Probleme gelöst werden. Die Big Data Science Bootcamps der Oracle Academy wurden von einem Oracle Big Data-Experten entwickelt, der zudem eine erfahrene Lehrkraft ist. Auf diese Weise werden den Lernenden Kenntnisse über die Konzepte von Big Data vermittelt und praktische Erfahrungen in angewandter Datenwissenschaft beigebracht.

Die Reihe Ask the Oracle Experts der Oracle Academy bietet Erkenntnisse zu zahlreichen Technologiethemen, darunter auch Big Data. Durch eine Kombination aus einstündigen Webcasts und kürzeren Podcasts, die für Downloads und On-Demand-Lernen archiviert werden, können sowohl Studenten als auch Lehrkräfte Themen wie Oracle Database, Big Data, Database Security, Exadata und weitere durch Zuhören kennenlernen. „Ask the Oracle Experts“ ist eine monatliche Reihe, die Webcasts werden live aufgezeichnet. Wir laden Sie herzlich dazu ein!


Hardware und Software – für die Zusammenarbeit entwickelt